header

Newsletter vom 07.12.2016



Liebe Mitglieder und Freunde der BBA,

wie haben Sie dieses Jahr empfunden? Für mich nähert sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende, welches uns noch lange mit seinen Auswirkungen beschäftigen wird!

Die Unternehmen unserer Branche – und damit unsere Mitarbeiter – waren aufgrund sich gegenseitig verstärkender Makrotrends an zahlreichen Stellen gleichzeitig gefordert: so besteht ein hoher Bedarf an Neubauten, die Integration von Flüchtlingen ist ebenso zu gewährleisten wie die Rekrutierung von Nachwuchskräften. Und das sind nur einige wenige der bekannten Makrotrends, die den Unternehmensalltag beeinflussen.

Diese Herausforderungen haben sich auch in der Nachfrage an Bildungsangeboten bei der BBA in 2016 gespiegelt. Unterjährig war ein deutlicher Wandel im Buchungsverhalten zu beobachten – so werden aktuell vermehrt bautechnische Kompetenzen, Wissen in der Bestandsbewirtschaftung, des Bauprojekt- und des Facility-Managements sowie Angebote zum Aufbau von interkulturellen Kompetenzen nachgefragt – letztere vor dem Hintergrund der Zuwanderung. Beliebt sind weiterhin individuell konzipierte Maßnahmen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Abgerundet wird diese Nachfrage durch die Themen der Digitalisierung, die die Prozesse in den Unternehmen schrittweise verändert. Darüber hinaus besteht ein großer Bedarf an originär immobilienwirtschaftlicher Aus- und Weiterbildung, der durch den Immobilien-Ökonom und den Fachwirt

 

umfassend abgedeckt wird. Diese Lehrgänge werden mittlerweile unmittelbar nach der Erstausbildung begonnen. Ferner ist ein sehr stark steigendes Interesse an Ausbildungen im akademischen Bereich zu konstatieren: Bachelor- und Masterstudiengänge sowie unser MBA-Programm erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Zu den zentralen Aufgaben der Wohnungswirtschaft und ihrer Bildungsanbieter gehört, sich mit den oben angesprochenen, vielfältigen Herausforderungen auseinanderzusetzen. Die Bewältigung dieser komplexen Aufgaben stellt hohe Ansprüche an die Mitarbeiter der Branche. Unsere Aufgabe als BBA wird deshalb auch im kommenden Jahr darin bestehen, die Unternehmen mit unseren Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu unterstützen.

Unsere individuellen, anwendungsorientierten Aus- und Weiterbildungskonzepte befähigen Menschen dazu, die Zukunft in ihrem eigenen Sinne zu gestalten und sichern die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, in denen sie beschäftigt sind. Einen Überblick über unser vielfältiges Produktportfolio in 2017 vermittelt unser Bildungsprogramm, das in Kürze erscheinen wird.

Im Hinblick auf das sich dem Ende zuneigende Jahr möchte ich Ihnen für Ihre bisherige Treue danken. Es würde mich freuen, die neuen Herausforderungen auch in Zukunft mit Ihnen gemeinsam anzugehen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Es grüßt sehr herzlich
Ihr

 

Dr. Hans-Michael Brey FRICS

 

 


  
 

Immobilien erfolgreich digitalisieren!
Zweiter Teil des Gastbeitrags von Professor Dr.-Ing. Regina Zeitner, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, und Prof. Dr. Marion Peyinghaus, hochschule 21

mehr lesen...


Prozesseffizienz & Kundenzufriedenheit erhöhen: Digitale Abrechnung für alle Unternehmensgrößen

mehr lesen...


Aspekte der Digitalisierung:
Der Einsatz von Cloud Computing in Unternehmen

mehr lesen...


Mehr als Spiel & Spaß:
Berufsschüler der BBA spielten Volleyball für einen guten Zweck

mehr lesen...


Im Gespräch: Nicolas Herrmann

mehr lesen...

 

Ist der Ruf erst ruiniert:
Ein BBA-Seminar am 27. Januar 2017 gibt Handlungsempfehlungen für das Management der Online-Reputation

mehr lesen...


Informationsveranstaltung des MBA-Studiengangs Business Administration – Real Estate Management am 09. Dezember 2016

mehr lesen...


Das Management von Bauprojekten optimieren – eine neue Zielgruppentagung zeigt, wie es geht

mehr lesen...


Mitarbeitervorstellung
Im Porträt: Mathias Busch

mehr lesen...


Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

werden Sie Fan… 

 
   


 

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin
Lützowstraße 106 . 10785 Berlin . Telefon: 030/23 08 55-0 . Telefax: 030/23 08 55-20
E-Mail: kontakt@bba-campus.de . www.bba-campus.de

Sie möchten den Newsletter abbestellen? Dann benutzen Sie bitte diesen Link

© Copyright 2011 für alle Artikel: BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin
Für den Inhalt von Angeboten, zu denen eine Verbindung per Link möglich ist und die nicht von der BBA stammen, wird keine Verantwortlichkeit und Haftung übernommen.